CZ AT
Balkendecke der Dachausbau – Unterschiede in der Höhe leicht begleichen Sie mit dem Ekostyrenbeton und Sie belasten nicht die Deckenkontruktion.
Die Verteilung am Boden kann man nur schwierig mit den EPS Platten füllen. Dieses Problem lösen Sie sehr gut mit der Einführung des Polystyrenbetons ohne der Wärmerbrücke.
Bei der Dachrekonstruktion kann man günstig als Ausgliechs und Schwerkraft- Schicht Ekostyrenbeton benutzen. Ekostyren ist Füllstoff für Liecht Warme- und Schalldammung von Beton und wird benutzt als Zusatz zu Beton.

 

 

Ekostyren ist ein Füllstoff für den Leichtbau und für Wärmeisolationsbetone. Ekostyren wird mit Wasser, Zement und Sand in herkömmlichen Mischmaschinen gemischt. Dieser Leichtbeton wird für die Sanierung von Dachböden, für die Schaffung einer Isolierschicht bei Flächdächern, als Füllung und auch als Wärmedämmschicht für Decken, Terrassen und Böden vor allem bei horizontalen Strukturen verwendet. Er wird auch dort eingesetzt, wo Unebenheiten ausgeglichen werden müssen und die Baukonstruktion nicht belastet werden darf.

 

 

 

 

Aktualitäten


EinführungÜber die Firma AngebotAnfrageKontaktdaten

Ekostyren ist ein Füllstoff für den Leichtbau und Wärmeisolationsbetone. Wenn es mit Wasser, Zement und Sand gemischt wird, entsteht der Liechtbeton mit Wärmendamm und mechanischen Eigenschaften. Ekostyrenbetonproduktion kann in einem Lastkraftwagen durgeführt werden, oder sich selbst in einem Baumischer gemacht werden. Eingepackt in PE Säcke von 200l. (1 m3 - 5 Säcke).